Übersicht: Wer könnte in den Landtag nachrücken?

Von | 8. Mai 2012

Als Handwerkzeug für die nächste Legislaturperiode stelle ich hier noch ein paar Listen vor, die zukünftig unter dem Punkt Nützliches in der Menüleiste oberhalb dieses Artikel zu finden sind.

Zunächst die Liste der Landtagsabgeordneten in sozialen Medien (Twitter, Facebook, Webseite), die wir regelmäßig pflegen werden. Sie ersetzt die bisherigen Twitter und Facebook-Listen.

Für die Freunde des „Und nun? wer kommt jetzt?“ sind die Listen der Nachrückerinnen und Nachrücker interessant.
Scheidet ein Abgeordneter aus (das ist z.B. auch der Fall, wenn jemand Staatssekretär/in wird – nicht jedoch bei der Ernennung zum Minister), rückt von der Landesliste ein/e Nachfolger/in nach. Die nächsten Kandidat/-innen sind: Jost de Jager für einen ausscheidenden Abgeordneten aus der CDU, Birte Pauls (SPD), Ines Strehlau (Grüne), Ingrid Brand-Hückstädt (FDP), Hans-Heinrich Piepgras (Piraten) und Jette Waldinger-Thiering (SSW).
Bis auf Hans-Heinrich Piepgras wären alle Nachrücker schon alte Bekannte im Kieler Landtag.

 

Von:

Swen Wacker, 49, im Herzen Kieler, wohnt in Lüneburg, arbeitet in Hamburg.

2 Gedanken zu “Übersicht: Wer könnte in den Landtag nachrücken?”:

  1. Nina Schneider

    Naja, zumindest bei den Grünen scheidet ein(e) Abgeordnete(r) ja auch aus, wenn ein Ministerposten ansteht. Das Nachrückerpotential ist da größer.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.