Facebook- und Twitterliste der Landtagsabgeordneten aktualisiert

Von | 5. Juni 2012

Aus Anlass der Konstituierende Sitzung des Landtages hier noch einmal der Hinweis auf zwei abonnierbare Listen, die es bequem ermöglichen, den Abgeordneten, die sich bei Twitter oder Facebook tummeln, zu folgen.

Abgeordnete der 18. Legislaturperiode: Facebook

Abgeordnete der 18. Legislaturperiode: Twitter

Die Listen werden regelmäßig aktualisiert.

Von:

Swen Wacker, 49, im Herzen Kieler, wohnt in Lüneburg, arbeitet in Hamburg.

4 Gedanken zu “Facebook- und Twitterliste der Landtagsabgeordneten aktualisiert”:

  1. Ike

    Wie wäre es noch mit Google+?

    Exoten wie Statusnet, Diaspora/Friendica lasse ich jetzt mal bei Seite :)

    Reply
  2. Swen Wacker

    Google+ ist irrelevant, weil es dort nur vereinzelt Accounts gibt und der Nachrichtenstrom keine Relevanz erreicht. Der NDR hat in seiner Liste, die auf unserer Liste basiert, Google+ mit aufgenommen (http://www.ndr.de/ratgeber/netzwelt/abgeordneteschleswigholstein101.html). Du wirst wohl zum gleichen Ergebnis kommen.

    Bei Friendica haben wir jetzt einen MdL; bei StatusNet und Diaspora sollten vielleicht noch ein paar wenige mehr dabei sein, allerdings vermute ich, dass der Nachrichtenstrom dort redundant zu den anderen Netzwerken sein wird. Auch dort besteht also keine Notwendigkeit. Zu Friendica hatte ich ja neulich schon was geschrieben.

    Was dringend fehlt, ist ein RSS-Feed der Webseiten und Blogs der MdL als OPML. Wann das jemand bitte mal machen (und pflegen) würde …

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.