Schleswig-Holsteiner im Bundestag 2013

Von | 23. September 2013

Die Wahl ist entschieden – Die CDU erreicht ein Traumergebnis aber steht ohne absolute Mehrheit und Koalitionspartner da.
SPD, Grüne und die Linke hätten die Möglichkeit einer Rot-Rot-Grünen Regierungsmehrheit – aber keinen Willen zur Koalition. Die FDP scheitert gnadenlos an der 5% Hürde, die Piraten und AfD schaffen den Sprung ebenfalls nicht.

Endergebnis Erststimmen (Zahlen gelten für SH!), Quelle: Der Bundeswahlleiter

Endergebnis Erststimmen (Zahlen gelten für SH!) Quelle: Der Bundeswahlleiter

In Schleswig Holstein haben 73,1% der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben, 0,5 Prozent weniger als bei der Wahl 2009. Bundesweit ist der Trend jedoch leicht gestiegen, von 70,8 auf 71,5 Prozent.

Gewinne/Verluste bei Erststimmen (Zahlen gelten für SH!) Quelle: Der Bundeswahlleiter

Gewinne/Verluste bei Erststimmen (Zahlen gelten für SH!) Quelle: Der Bundeswahlleiter

 

Wer genau in den nächsten (hoffentlich) vier Jahren für Schleswig-Holstein im Bundestag sitzt und unsere Interessen vertritt, könnt ihr hier lesen.

Gewinne /​ Verluste und Endergebnis bei Zweitstimmen (Zahlen gelten für SH), Quelle: Der Bundeswahlleiter

Gewinne /​ Verluste und Endergebnis bei Zweitstimmen (Zahlen gelten für SH), Quelle: Der Bundeswahlleiter

Nach den momentan vom Bundeswahlleiter vorgelegten Daten sieht es so aus, als würden für Schleswig-Holstein 24 Abgeordnete in den Bundestag einziehen: 11 für die CDU, 9 für die SPD, 3 für die Grünen und 1 für die Linke.

Wenn sich an diesen Informationen etwas ändert (wenn beispielsweise jemand sein Amt nicht wahrnehmen möchte), werden wir diese Tabellen aktualisieren.

Direktkandidaten

NameParteiHomepageFacebook
Liebing, IngbertCDUhttp://www.ingbert-liebing.de/https://www.facebook.com/pages/Ingbert-Liebing/46425417321
Helfrich, Marc AndréCDUhttp://www.mark-helfrich.de/https://www.facebook.com/markhelfrich.de
Wadephul, Dr. Johann DavidCDUhttp://www.johann-wadephul.de/https://www.facebook.com/johann.wadephul
Bartels, Dr. Hans-PeterSPDhttp://www.hans-peter-bartels.de/https://www.facebook.com/wfhpb?ref=br_rs
Murmann, Dr. Philipp AlexanderCDUhttp://www.philipp-murmann.de/https://www.facebook.com/mdbphilippmurmann
Schröder, Dr. OleCDUhttp://www.ole-schroeder.de/https://www.facebook.com/OleSchroederMdB
Storjohann, GeroCDUhttp://www.gero-storjohann.de/https://www.facebook.com/gero.storjohann?fref=ts
Gädechens, IngoCDUhttp://www.ingo-gaedechens.de/https://www.facebook.com/ingo.gaedechens?fref=ts
Brackmann, NorbertCDUhttp://www.norbert-brackmann.de/https://www.facebook.com/NorbertBrackmann
Hiller-Ohm, GabrieleSPD
http://www.hiller-ohm.de/https://www.facebook.com/GabiHillerOhm?fref=ts
Sütterlin-Waack, Dr. SabineCDUhttp://www.suetterlin-waack.de/https://www.facebook.com/DrSabineSutterlinWaack

Listenkandidaten

NameParteiHomepageFacebook
Dinges-Dierig, AlexandraCDUhttp://www.dinges-dierig.de/https://www.facebook.com/alexandra.dingesdierig?fref=ts
Stritzl, ThomasCDUhttp://www.thomas-stritzl.de/https://www.facebook.com/T.Stritzl
Rossmann, Dr. Ernst DieterSPDhttp://www.ernst-dieter-rossmann.de/https://www.facebook.com/rossmannpi?fref=ts
Hagedorn, BettinaSPDhttp://www.bettina-hagedorn.de/
Rix, SönkeSPDhttp://www.soenke-rix.de/https://www.facebook.com/soenkerix
Thönnes, FranzSPDhttp://www.thoennes.de/https://www.facebook.com/franzthoennes?ref=profile
Scheer, Dr. NinaSPD
http://www.nina-scheer.de/https://www.facebook.com/ninascheer.spd
Malecha-Nissen, Dr. BirgitSPDhttp://www.malecha-nissen.de/bmn/de/https://www.facebook.com/malechanissen?fref=ts
Ilgen, MatthiasSPDhttp://www.matthias-ilgen.de/https://www.facebook.com/matthias.ilgen?fref=ts
Amtsberg, LuiseBündnis 90/Die Grünenhttp://luise-amtsberg.de/https://www.facebook.com/luise.amtsberg?fref=ts
Notz von, Dr. KonstantinBündnis 90/Die Grünenhttp://von-notz.de/https://www.facebook.com/konstantin.vonnotz?fref=ts
Wilms, Dr. ValerieBündnis 90/Die Grünenhttp://valerie-wilms.de/‎
Möhring, Cornelia IlseDie Linkehttp://www.cornelia-moehring.de/https://www.facebook.com/CorneliaMoehring
Sebastian Maas
Von:

Ende 20, Politikwissenschaftler, Archäologe, Redakteur, Fotograf und Social Media Manager. Wohnt in Kiel, lebt im Internet, kommt aus Flensburg. Gehört keiner Partei an. Mag neben Politik und Medien alles was blinkt oder salzig schmeckt.

2 Gedanken zu “Schleswig-Holsteiner im Bundestag 2013”:

  1. Oliver Fink

    Der Ordnung halber sollte man an der Grafik „Stimmanteile“ darauf hinweisen, dass es sich um die Erststimmen handelt. Ohne diesen Hinweis würde ich intuitiv von der Zweitstimme ausgehen.

    Reply
    1. Sebastian MaasSebastian Maas Post author

      Wow, stimmt. Ich werd die Grafiken der Zweitstimmen sicherheitshalber gleich auch reinpacken.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.