Alexander Ruoff

Alexander Ruoff, 34, wohnhaft in Kiel, schreibt über Kultur, Land und Leute für den fördeflüsterer.

Wahlkampfauftakt der SPD – SPD-Spitzenkandidat Albig sucht den Dialog

Torsten Albig, Kieler Oberbürgermeister und SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl im kommenden Jahr, geht einen ungewöhnlichen Weg in diesem Wahlkampf. Am 9. Juli begann in Kiel seine Sommertour durch Schleswig-Holstein. Unter dem Motto: „Demokratiesommer“ suchen er und sein Team den Kontakt zu Bürgern und Wählern, diskutieren mit ihnen über deren Wünsche für das Land. Der Höhepunkt […]

Kulturflatrate – Zwangsabgabe oder nachhaltiges Konzept?

Legalisierung statt Kriminalisierung, dies ist die Idee der Kulturflatrate, die unter anderem von den Grünen vertreten wird. Durch die Einführung einer Pauschalabgabe auf den Internetzugang, so die Befürworter der Kulturflatrate, soll das Tauschen und Verbreiten von digitalen Kopien urheberrechtlich geschützter Inhalte legalisiert werden. Seitdem Tonbandgeräte, Kassetten- und Videorekorder existieren, können urheberrechtlich geschützte Werke vervielfältigt werden. Da ein Verbot nicht durchsetzbar […]

Vier für Schleswig-Holstein

Nach der Entscheidung des Landverfassungsgericht vom 30. August 2010, dass bis zum 30. September 2012 Neuwahlen in Schleswig-Holstein stattfinden müssen, bereiten sich die Parteien auf den kommenden Wahlkampf vor. Zwar steht der endgültige Wahltermin noch nicht fest, trotzdem haben sich für das Amt des SPD-Spitzenkandidaten bereits vier Bewerber gefunden, die sich dem Votum der SPD-Basis […]