Category Archives: Medien

VG Schleswig: Facebook-Fanpage-Betreiber tragen keine Verantwortung für den Datenschutz

Wieder einmal hat das Verwaltungsgericht in Schleswig festgestellt, dass es nicht zuständig ist für den Datenschutz bei Facebook. Die Kläger – drei Unternehmen aus Schleswig-Holstein – können aufatmen. Nachdem ihnen das Unab­hän­gi­ge Lan­des­zen­trums für Daten­schutz Schleswig-​​Holstein (ULD) unter Androhung eines Bußgelds von 50.000 Euro die Nutzung von Facebook Fanseiten untersagt hatte, stellt das Gericht fest, […]

Alu-Käppchen und der böse Staat

„Das Fern­se­hen macht die Klu­gen klü­ger und die Dum­men düm­mer.”  hat Mar­cel Reich-Ranicki ein­mal gesagt. Das Glei­che gilt für das Inter­net. Eigent­lich wäre das Inter­net das ideale Medium: Wir haben jeder­zeit Zugriff auf alle Infor­ma­tio­nen. Lei­der haben wir auch Zugriff auf schlechte Infor­ma­tio­nen. Und offen­bar kön­nen damit viele Men­schen nicht umge­hen. Mir sind jeden­falls in […]

Das Werk der Politik und der Beitrag der Medien

Die soge­nannte Poli­tik– oder Par­tei­en­ver­dros­sen­heit soll der Grund sein dafür, dass immer weni­ger von ihrem Wahl­recht Gebrauch gemacht haben. Wer sich in den Kom­men­ta­ren auf den Web­sites der Tages­zei­tun­gen oder zum Bei­spiel auf den Poli­ti­ker­sei­ten bei Face­book anschaut, sieht wel­ches Bild viele Men­schen von „der Poli­tik” haben: Alle Poli­ti­ke­rin­nen und Poli­ti­ker seien unter­schieds­los ego­mane Ver­bre­cher, die von bösen Lob­bys gelenkt wer­den und sich aus­schließ­lich selbst bereicherten.