Tag Archives: Monika Heinold

Spendenportal für Schleswig-Holstein: Gute Idee mit Haken

Mit wir-bewegen.sh hat die Investitionsbank Schleswig-Holstein Ende März im Auftrag des Finanzministeriums eine Spendenplattform gelauncht. Das Ziel der Plattform beschreibt Finanzministerin Heinold das Zusammenbringen von Projektstartern und Spendenwilligen. Nach Hamburg und Berlin ist Schleswig-Holstein das dritte Bundesland mit einer eigenen Plattform für Spenden- bzw. Crowdfunding-Projekte (zu der Unterscheidung später mehr).

Nordlinks für den 9. Oktober 2014

Die Schwimmkurse sind voll, aber viele Viertklässler können nicht sicher schwimmen. Ein Bankvolkswirt wird neuer Finanzstaatssekretär, keine Entscheidung zur Karenzzeitregelung im Landtag, dafür Einigkeit, Nord-Ostsee-Kanal und Fehmarnsund untertunneln zu wollen. Das und mehr ist in den heutigen Nordlinks zu lesen.

Offener Brief des Landeselternbeirats zu Stellenkürzungen an Schulen

Das Thema knappe Ressourcen an Schulen wird nach wie vor kritisch betrachtet. Bisher haben vor allem Lehrkräfte und deren gewerkschaftlichen Vertretungen vehement darauf hingewiesen, dass bei sich ausweitenden Arbeitsfeldern, wie Inklusion und gewünschter Heterogenität sowie steigender Bürokratie für Lehrkräfte,  Kürzungen von Lehrerstellen nicht schlüssig erscheinen und dass die meisten Schulen Schleswig-Holsteins nicht ausreichend mit pädagogischem […]