Tag Archives: Schleswig-Holstein

Viele Gesichter, wenig Inhalt: Wahlplakate zur Landtagswahl 2017 in Kiel

Portraitbilder wie aus dem Passbildautomat, Plakate ohne jeden Inhalt und ohne gestalterisches Highlight: So lässt sich die aktuelle Plakatlandschaft in Kiel im Wesentlichen zusammenfassen. Der Wahlkampf für die Landtagswahl 2017 in Schleswig-Holstein ist in vollem Gange und an den Laternen stapeln sich immer höher die Wahlplakate. Höchste Zeit, sich einmal genauer mit den aktuellen Motiven der Parteien […]

Jahresrückblick 2015

In diesen Tagen sind in allen Medien die verschiedensten Jahresrückblicke zu finden und auch für uns vom Landesblog ist das ein guter Zeitpunkt, um das Jahr 2015 einmal kurz zu resümieren. Positiv sind auf jeden Fall die regelmäßigen gemeinsamen Redaktionstreffen der Handvoll Redakteure des Blogs zu vermerken, die jedes Mal lustig, unterhaltsam und horizonterweiternd waren. […]

Saarland: Kramp-Karrenbauer fordert Länderfusionen

Da ist sie wieder: Die Föderalismusdebatte. Einmal im Leben jeder Ministerpräsidentin muss man diesen Vorschlag machen. In diesem Jahr war offenbar die saarländische Regierungschefin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) an der Reihe. In der Süddeutschen Zeitung schlug sie vor die Bundesländer zukunftsfähig zu machen und auf „sechs oder acht“ zusammenzulegen.

Finanzspritze für regionale Kulturnetzwerke

Schleswig-Holstein will sein kulturelles Leben über sogenannte Kulturknoten organisieren. Für diese Netzwerktätigkeit garantiert das Land den dafür Verantwortlichen über 5 Jahre hinweg einen festen Zuschuss. Beim Kulturministerium bewerben können sich Institutionen, die bereits professionell aufgestellt sind. Was von denen erwartet wird, zeigten drei Praxisbeispiele beim kulturpolitischen Abend im Landeshaus.  

Das Wunder von Kiel – Schleswig-Holstein im Kulturdialog. Ein langes Gedankenspiel

Im Mai vergangenen Jahres gab Ministerin Anke Spoorendonk (SSW) den Startschuss zum Kulturdialog in Schleswig-Holstein. Die erste Phase war zeitlich begrenzt. Sie sollte in einer öffentlichen Debatte münden. Dafür lud das Ministerium für Justiz, Europa und Kultur alle Interessierten am 28. Februar 2014 von 10:00 bis 16:00 Uhr in das Landeshaus ein. Im 5-Minuten-Takt wechselten […]