Tag Archives: Schleswig

Entwarnung?

Nach dem Übergriff auf das Schleswiger Internat, in dem eine Gruppe französischer Auszubildender lebte, war das Entsetzen groß. Sofort wurden Solidaritätsbekundungen veröffentlicht, eine Kundgebung fand statt und der Vorfall bekam landesweit Aufmerksamkeit. Koalitionspolitikerinnen und -politiker sprachen sofort von Rassismus als Motiv der Täter. Im gleichen Atemzug muss auch gesagt werden, dass in derselben Nacht in […]

Durch die Woche mit dem Landesblog 02

Die GRÜNE setzen, schreiben sie auf ihrer Webseite, auf eine „Qualitätslandwirtschaft, die den Bedürfnissen von Tieren, AnwohnerInnen, VerbraucherInnen und LandwirtInnen gerecht wird.“ Wobei wohl das Bedürfnis vieler Verbraucher, Tiere zu essen, dem Bedürfnis aller Tiere widerspricht. Die überwiegend aus Verbrauchern bestehenden Grünen sprechen sich nicht generell gegen landwirtschaftliche Nutztierhaltung aus. Worum es im Detail geht, […]

Durch die Woche mit dem Landesblog 41 -Update 26.10-

Diese Woche hat einiges zu bieten und wird uns beim Landesblog mit reichlich Arbeit überhäufen. Highlights sind definitiv die Ministerpräsidenten-Konferenz in Lübeck und der Tag der Archäologie in Schleswig. Doch fangen wir am besten mit dem Montag an! Montag, 24.10.11 Am Montag trifft sich nämlich mal wieder mal die Enquete-Kommission des Landtages zur Ermittlung der […]

Durch die Woche mit dem Landesblog 40

Feiertagsbedingt startet die Woche ausnahmsweise mal am Dienstag. Heute Abend beginnt in Kiel das Global Economic Symposium. Die kommenden zwei Tage werden etwa 400 internationale Wirtschaftsgrößen, Wissenschaftler und Wirtschaft und Politiker über aktuelle Themen, die von A wie „Avoiding Currency Wars and Ensuring Balanced Global Recovery“ bis W wie „Water Scarcity andVirtual Water Trade“ reichen, […]