Einladung: 2. Netzpolitisches Bier in Kiel am 31.10.2011

Von | 25. Oktober 2011

Es ist wie­der Zeit für ein Netzpolitisches Bier in Kiel!

Was ist ein Netzpolitikbier? Ein Netzpolitikbier ist ein infor­mel­les und über­par­tei­li­ches Treffen von Menschen, die in den ver­schie­den Feldern der Netzpolitik aktiv oder an die­sen inter­es­siert sind. Es geht um Vernetzung und um einen net­ten Abend unter Gleichgesinnten.

Am 01.06.2011 haben wir uns zum ers­ten Netzpolitischen Bier getrof­fen und in net­ter Runde über Netzpolitik und man­ches ande­re dis­ku­tiert. Es gab den deut­li­chen Wunsch, die­ses Treffen zu wie­der­ho­len.

Dieses Mal gehen wir auf das Kieler Ostufer und begin­nen mit einem gemein­sa­men Besuch des Computermuseums in Kiel, um nach der Führung in den Clubraum des Restaurants Fabrik Kiel unge­zwun­gen und in Ruhe über Netzpolitik zu dis­ku­tie­ren. Als Gast wird der netz­po­li­ti­sche Sprecher der grü­nen Bundestagsfraktion und Mitglied der Internet-Enquette-Kommission Dr. Konstantin von Notz an dem Netzpolitikbier teil­neh­men.

Wann: 31.10.2011

17:30 Treffen vor dem Computermuseum Kiel (Fachhochschule Kiel)

Bunker Eichenbergskamp
Eichenbergskamp 8
24149 Kiel

www.computermuseum.fh-kiel.de/

Die Führung spons­ort uns der grü­ne Landesverband Schleswig-Holstein. Der ermä­ßig­te Eintritt ins Museum beträgt für jede TeilnehmerIn 4,50 €. (Bitte sprecht mich an, wenn Ihr das wirk­lich nicht übrig habt. Wir fin­den dann eine lei­se Lösung.)

19:00 Netzpolitisches Biertrinken

Clubraum der Fabrik Kiel
Werftstraße 5 – 7
24148 Kiel-Ellerbek

http://www.fabrik-kiel.de/

Netzpolitikbier in ande­ren Städten: https://npbx.wordpress.com/
Twitter: https://twitter.com/?q=npbki#!/​search

Bitte gebt mir eine kur­ze Rückmeldung per E-Mail thomas.lange@gruene.de oder Twitter @tomkuenstler (Link https://twitter.com/#!/tomkuenstler).

Thomas Lange
Von:

Thomas Lange, 37 Jahre aus Kiel, ist Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Medien & Netzpolitik von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein. Er twittert unter @tomkuenstler.

10 Gedanken zu “Einladung: 2. Netzpolitisches Bier in Kiel am 31.10.2011”:

    1. Thomas Lange

      Hallo Herr Kaffeeringe, am Ostufer ist echt ein wenig tote Hose… Außerdem war ich mir sicher, dass Dir ein XXXL Schnitzel beson­ders gefällt. ;)

      Reply
      1. Sebastian Maas

        Zum Glück habe ich da noch eine klei­ne Sektion Fisch auf der Karte ent­deckt, sonst wär ich als fleisch­los Lebender auf der Strecke geblie­ben…

        Reply
        1. Thomas Lange

          da habe ich wirk­lich drü­ber nach­ge­dacht. Aber wie gesagt, es ist nicht ein­fach, am Ostufer einen Ort zu fin­den. Erst ein­mal hat­te ich ans Subrosa gedacht, aber die haben Kulturabend mit Bands am Montag. Und das Ambiente von der Fabrik hat mir von den Bildern her gese­hen gut gefal­len.

          Reply
  1. Sebastian Maas

    Jetzt schaf­fe ich es lei­der doh nicht, bin bis zum Hals mit Arbeit bela­den -_- Euch viel Spass und guten Appetit!

    Reply
  2. Thomas Lange

    Ich fand den Abend sehr gelun­gen! Und das Computermuseum ist auch einen Besuch wert!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.