20:12 11. April 2012

Von | 11. April 2012

♦ Ob die SPD-Bildungspolitik dran Schuld ist, wenn die CDU nicht bis 100 zäh­len kann?

♦ Die berei­nig­ten Einnahmen sind gestie­gen, die berei­nig­ten Ausgaben sind gesun­ken. Das struk­tu­rel­ler Finanzierungssaldo ist um 355 Mio Euro gesun­ken, liegt aber immer noch bei 963 Mio. Euro. Die Steuereinnahmen 2011 (6.517 Mio Euro) haben die Prognose (6.087 Mio Euro) um 430 Mio Euro über­trof­fen. Der Konsolidierungsbericht der Landesregierung beinhal­tet schö­ne Zahlen.

♦ Der Justizminister kri­ti­siert über­ra­schend deut­lich Berichte in den heu­ti­gen KN und LN

 

20:12 sam­melt den Tag über all das ein, was im E-Mail-Postfach, RSS-Feed oder irgend­wo im Web kurz auf­blitz­te, eigent­lich erwäh­nens­wert erschien – aber dann doch lie­gen­blieb, weil es zum Artikel inhalt­lich oder zeit­lich nicht lang­te, weil nur ein (ver­meint­li­cher) Nebenaspekt inter­es­sant erschien, weil … und ver­öf­fent­licht es um 20:12 Uhr.

Von:

Swen Wacker, 49, im Herzen Kieler, wohnt in Lüneburg, arbeitet in Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.