Wie gottlos ist Schleswig-Holstein?

Nur kurz ver­merkt: Es gibt jetzt tat­säch­lich eine „Volksinitiative”, die errei­chen will, dass der Satz „Der Landtag … hat beschlos­sen”, der der Landesverfassung vor­an gestellt ist, um eine Art Hinweis auf gött­li­ches Wesen ergänzt wer­den soll. Dazu haben sich unter dem Motto „Für Gott in Schleswig-Holstein” Religionsgemeinschaften und Politsenioren wie die Ex-Ministerpräsidenten Peter-Harry Carstensen und […]

Können Volkshochschulen Kultur? Ein Gastkommentar aus Dithmarschen von Thomas Engel

Gleich nach Veröffentlichung unse­res Beitrages zur Vergabe der ers­ten Kulturknoten mel­de­te sich Kulturmanager Thomas Engel vom Verein K|9 Koordination für regio­na­le Kultur in Kommentaren zu Wort. Daraus ent­wi­ckel­te sich ein Dialog, in den sich zuletzt Guido Froese ein­schal­te­te, der Leiter des Nordkollegs Rendsburg. In sei­nem Gastbeitrag nimmt Thomas Engel direkt auf die­sen Kommentar Bezug. Aus […]

Bildungsstätten erste Kulturknoten Schleswig-Holsteins

Mit einer Finanzspritze aus ihrem Kulturetat hat Schleswig-Holsteins Ministerin Anke Spoorendonk heu­te den ers­ten Kulturknotenpunkt fit gemacht zur Übernahme der kul­tu­rel­len Vernetzungsarbeit im Land. Ausgewählt wur­de die Nordsee-Akademie /​​ Heimvolkshochschule Leck unter Leitung von Oke Sibbersen. Als Ansprechpartnerin für Kulturschaffende nann­te er Dr. Herle Forbrich.

Stark in die Ausbildung starten

Bei der heu­ti­gen Starke Schule Preisverleihung im Kieler Landtag ging es wuse­lig zu, denn die Schülerinnen und Schüler der fünf schles­wig-hol­stei­­ni­­schen Preisträgerschulen war­te­ten gemein­sam mit ihren Lehrerinnen, Lehrern und Eltervertretern gespannt dar­auf, wel­chen Platz ihre Schulen bele­gen wür­den. Insgesamt hat­ten 21 Schulen aus Schleswig-Holstein an die­sem Wettbewerb teil­ge­nom­men, bun­des­weit waren es 650 Schulen.

Januar-Sitzung des Landtages im Zeichen der Anschläge von Paris

Das Jahr 2015 ist da, und auch der Landtag Schleswig-Holstein läu­tet es ein mit sei­ner Landtagstagung. Diese wird wie gewöhn­lich von Mittwochmorgen bis Freitagnachmittag statt­fin­den. Insgesamt 42 Tagesordnungspunkte ste­hen zur Beratung an. Im Mittelpunkt der Landtagstagung wer­den sicher­lich die Anschläge von Paris ste­hen, sowie die Regierungserklärung der Landesregierung zur Deutsch-Dänischen Zusammenarbeit. Mittwoch Der Mittwochmorgen beginnt […]