Öffentliche Redaktionskonferenz | landesblog in der Digitalen Woche 2017

Von | 28. Juli 2017

Am 20. September vor sie­ben Jahren ging unter dem Titel „Wider den Jugendmedienschutz-Staatsvertrag“ der ers­te von mitt­ler­wei­le mehr als 1.000 Artikeln auf landesblog.de online. Bei einer öffent­li­chen Themenkonferenz zei­gen wir, wie die Redaktion arbei­tet und par­ti­zi­pa­ti­ver Journalismus in der Praxis aus­sieht.

Erarbeitet wird ein neu­es Dossier. Dazu bringt jeder Autor ein bis zwei Themenvorschläge ein. Nach ein­ge­hen­der Diskussion einigt sich die Redaktion auf ein Thema zur Landespolitik und beginnt mit der gemein­sa­men Recherche. Dabei kris­tal­li­sie­ren sich Interessenschwerpunkte her­aus. Nachdem ein für alle ver­bind­li­cher Abgabetermin fest­ge­legt wur­de, geht jeder mit einem selbst­ge­wähl­ten Schreibauftrag in die Produktion, allein oder immer öfter auch im Tandem mit einer Kollegin oder einem Kollegen.

Das landesblog.de ist ein ehren­amt­li­ches Projekt des Vereins für Neue Medien e.V. Zur Redaktion gehö­ren pro­fes­sio­nell Schreibende sowie Angehörige ande­rer Berufsgruppen.

Wann

Mittwoch 20. September 2017 — 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Wo

Eingang „Alte Mu”. Zur Thinkfarm geht es den Plattenweg gera­de­aus bis Ende, im EG vom Gebäude rechts, rechts, links hal­ten: Willkommen im Konferenzraum!

Thinkfarm vom ImpulsWerk Alte Mu e.V., Lorentzendamm 6 – 8, Kiel

Link

Öffentliche Redaktionskonferenz landesblog.de

panama
Von:

das; Abk. f. Panorama (griech.). Unter diesem Namen postet Daniela Mett vermischte Nachrichten aus der bewohnten Welt Schleswig-Holsteins. Die ausgebildete Magazinjournalistin berichtet frei und unabhängig. Sie hat sich in 30 Berufsjahren spezialisiert auf Reportagen und Interviews - www.panama-sh.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.