Öffentliche Redaktionskonferenz | landesblog in der Digitalen Woche 2017

Von | 28. Juli 2017

Am 20. September vor sie­ben Jahren ging unter dem Titel „Wider den Jugendmedienschutz-Staatsvertrag“ der ers­te von mitt­ler­wei­le mehr als 1.000 Artikeln auf landesblog.de online. Bei einer öffent­li­chen Themenkonferenz zei­gen wir, wie die Redaktion arbei­tet und par­ti­zi­pa­ti­ver Journalismus in der Praxis aus­sieht.

Erarbeitet wird ein neu­es Dossier. Dazu bringt jeder Autor ein bis zwei Themenvorschläge ein. Nach ein­ge­hen­der Diskussion einigt sich die Redaktion auf ein Thema zur Landespolitik und beginnt mit der gemein­sa­men Recherche. Dabei kris­tal­li­sie­ren sich Interessenschwerpunkte her­aus. Nachdem ein für alle ver­bind­li­cher Abgabetermin fest­ge­legt wur­de, geht jeder mit einem selbst­ge­wähl­ten Schreibauftrag in die Produktion, allein oder immer öfter auch im Tandem mit einer Kollegin oder einem Kollegen.

Das landesblog.de ist ein ehren­amt­li­ches Projekt des Vereins für Neue Medien e.V. Zur Redaktion gehö­ren pro­fes­sio­nell Schreibende sowie Angehörige ande­rer Berufsgruppen.

Wann

Mittwoch 20. September 2017 — 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Wo

Eingang „Alte Mu”. Zur Thinkfarm geht es den Plattenweg gera­de­aus bis Ende, im EG vom Gebäude rechts, rechts, links hal­ten: Willkommen im Konferenzraum!

Thinkfarm vom ImpulsWerk Alte Mu e.V., Lorentzendamm 6 – 8, Kiel

Link

Öffentliche Redaktionskonferenz landesblog.de

panama
Von:

das; Abk. f. Panorama (griech.). Unter diesem Namen postet Daniela Mett vermischte Nachrichten aus der bewohnten Welt des Nordens. Die ausgebildete Magazinjournalistin berichtet frei und unabhängig. Sie hat sich in 30 Berufsjahren spezialisiert auf Reportagen und Interviews - www.panama-sh.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.