Category Archives: Energie

„Hein, wir sind autark!“

Erinnert ihr Euch an den Film „Am Tag, als Bobby Ewing starb„? Der spielt 1986 in der Umgebung des Atomkraftwerks in Brokdorf. Und dort gibt es diese Szene, in der die Landkommune ein winziges Windrad errichtet, eine Glühbirne glimmt und jemand ruft „Hein, wir sind autark!“. In diesem Jahr sollten wir das alle rufen. Denn […]

Alle gegen Fracking

Dieser Tage übertrumpfen sich gerade Politik und Organisationen damit, wer am meisten gegen Fracking ist. Bundesumweltministerin Hendricks (SPD) und Bundeswirtschaftsminister Gabriel (SPD) wollen das „unkonventionelle Fracking“ verbieten. Umweltminister Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) geht das nicht weit genug. Und auch Campact darf da nicht fehlen, wo viele Leute aufgebracht sind. Eigentlich gibt es niemanden, der dazu […]

Welchen Sinn hat ein Energiewendeministerium?

Robert Habeck, Spitzenkandidat der Grünen und Fraktionschef im Kieler Landtag, hat gestern (20. Januar) gegenüber der shz ein „Energiewendeministerium“ skizziert. Die im Wirtschaftsministerium ressortierenden Bereiche für Energieversorgungsfragen und Netzausbau, die augenblicklich im Justizministerium beheimatete Atomaufsicht, die „Flächenplanung“ des Innenministeriums (ich nehme an, die Landesplanung ist damit gemeint) und die Zuständigkeiten des Umweltressort für Biomasse und Ausgleichsregeln […]

Es gibt keine Legitimation für Castor schottern

„Den Raum für Freiheit zu schaffen ist Aufgabe der Politik. Die Freiheit selbst zu verwirklichen, ist Sache aller und eines jeden.“ Fast scheint mir, als ob der Kieler Landtagsabgeordnete Björn Thoroe von den Linken das Zitat von Karl Theodor zu Guttenberg (der Vater von dem Amerikafahrer) zu weit auslegt. Schon im letzten Jahr unterstützte er […]