Wiederbelebt: Uns gibt's jetzt wieder bei Google+

Von | 31. März 2014
Google Plus

Dear Steve: Google+ iPhone / cc-by-sa

Das Landesblog Schleswig-Holstein ist jetzt wie­der bei Google+. Fast zwei Jahre hat unser Account dort brach gele­gen, doch am Wochenende haben wir das Profil aus­ge­mis­tet und abge­staubt und ab sofort kannst Du dort auch wie­der auf dem Laufenden blei­ben. Wir wür­den uns freu­en, wenn Du uns dort folgst und uns hilfst unse­re Artikel wei­ter zu ver­brei­ten. Wir freu­en uns über jeden +1 und jeden Share.

Außerdem fin­dest Du uns jetzt auch bei Google Currents. Die App dazu heißt „Google Play Kiosk” und ist für Android und Apple kos­ten­los ver­füg­bar. Wenn Du dort nach „Landesblog” suchst, soll­test Du uns fin­den und abon­nie­ren kön­nen.

Links

2 Gedanken zu “Wiederbelebt: Uns gibt's jetzt wieder bei Google+”:

  1. Rosi Krützfeldt

    Hallo Steffen,
    SPD macht bei face­book ja sehr viel, aber hier habe ich kaum von uns gele­sen. Na, das ändert sich ja jetzt.
    Horrido und fet­te Beute ;)
    Rosi

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.