Tag Archives: Medien

Zweizeilenpolitik zum Wochenausklang Kw 41/15

Frauen nach Hamburg, Jugendliche zu uns — die CDU kün­digt Protest an gegen den geplan­ten Deal im Strafvollzug. Weitere Themen der Woche waren Lohndumping durch Werkverträge, die Großdemo gegen TTIP und CETA sowie das Safe-Harbour-Urteil und die Klage der Bauer Media Group.

Was tun bei Nachwuchs-Mangel?

Der Trend geht zum Engagement in kurz­fris­ti­gen Projekten — eine Goldene Ehrennadel für 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft bekommt da nie­mand mehr. Feuerwehr, Kirche, Politik: Viele gesell­schaft­li­che Strukturen sind aber dar­auf aus­ge­legt, dass sich Menschen lang­fris­tig ein­brin­gen. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Sönke Rix aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde ist stell­ver­tre­ten­des Mitglied im Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement und er beschreibt in sei­nem Gastartikel, was […]

Scout - Der Aufklärer für neue Medien

Die Vermittlung von Medienkompetenz ist nach wie vor ein wich­ti­ges Thema, nicht nur für Kinder und Jugendliche, son­dern eben­falls für Eltern und Multiplikatoren, wie Erzieher und Lehrkräfte. Das Schwierige an deren Vermittlung ist, dass sich die Medienwelt so schnell dreht und Materialien oft eine sehr kur­ze Halbwertszeit haben. Das ist in ande­ren päd­ago­gi­schen Arbeitsfeldern, wie […]

Ein sympathischer Volkstribun?

Der Vorsitzende der Schleswig-Holsteinischen FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki, ist der gro­ße Gewinner des neu­en Polittalks von Stefan Raab, „Absolute Mehrheit”. Mit 42,6% der Stimmen konn­te der libe­ra­le Politiker zwar das namens­ge­ben­de Ziel der Sendung nicht errei­chen, stell­te sei­ne Mitbewerber damit aber den­noch in den Schatten. Den zwei­ten Platz errang inter­es­san­ter­wei­se der lin­ke Hamburger Bundestagsabgeordnete und gebür­ti­ge […]

2. Kieler Messe für mehr Medienkompetenz

Netze haben in der Natur und im Alltag vie­ler­lei Funktionen und kön­nen Dinge zusam­men­hal­ten, ver­bin­den oder auf­fan­gen, man kann sich in ihnen aber auch ver­stri­cken und sie kön­nen dadurch zu einer Gefahr wer­den. Ähnlich ist es auch bei sozia­len Netzen und des­halb sind vor allem die­je­ni­gen besorgt, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, […]