Tag Archives: Anke Erdmann

Soll Gott in der Verfassung stehen? Und wenn ja, wie viele?

Zur Zeit diskutiert der Landtag über eine neue Verfassung für das Land. Ein Sonderausschuss hatte zuvor ein Jahr lang Vorschläge erarbeitet. Unter anderem sollen zukünftig Volksbegehren und Volksentscheide einfacher werden und die Inklusion von behinderten und nicht-behinderten Menschen könnte Verfassungsrang erhalten. Während die neue Verfassung im wesentlichen unumstritten ist, entzündet sich an der Präambel eine […]

Ist Durchlässigkeit im Schulsystem ein Garant für gelingendes Lernen?

Die Veröffentlichung der aktuellen Studie der Bertelsmann-Stiftung über die Durchlässigkeit der Schulsysteme in Deutschland hat zwischen den Parteien für Diskussionen gesorgt. Die Studie hat untersucht, wie viele Schülerinnen und Schüler in den einzelnen Bundesländern zwischen der fünften und zehnten Klasse die Schulform wechseln und wie viele davon auf- und absteigen. Grundsätzlich steht Schleswig-Holstein da mit […]

Briefe an den neuen Landtag – Parlamentarismus im Wandel

Lieber Landtag, erinnerst Du Dich noch? Daniel Günther, Niclas Herbst, Serpil Midyatli, Martin Habersaat, Christopher Vogt, Anke Erdmann, Ranka Prante und Lars Harms haben sich zusammen mit dem Landtagspräsidenten Torsten Geerdts und der Landtagsverwaltung Anfang des Jahres einiges ausgedacht. Wir hatten im Landesblog darüber berichtet. Ihr wollt (ich wähle bewusst die Gegenwartsform) „das Parlament nicht […]