Category Archives: Geschichte

Memo aus Manhattan

Wer glaubt, Kiel und New York City hätten wenig gemeinsam, der irrt. Die besten Zeiten liegen je gut 100 Jahre zurück, der Strukturwandel hat beiden ästhetisch einiges abverlangt, die Infrastruktur hält nur schwerlich Schritt. Nicht zuletzt liegen beide strategisch ideal, gut geschützt am Meer und was den New Yorkern Coney Island, ist den Kielerinnen und […]

Endlich Rehabilitierung für wegen Homosexualität Verurteilte

Seit 20 Jahren ist der Paragraf 175, der sexuelle Handlungen zwischen Personen männlichen Geschlechts unter Strafe stellte,  nicht mehr Teil des deutschen Strafgesetzes. Für die Plenarsitzung im November steht ein Antrag der Fraktionen der SPD, Bündnis 90/ Die Grünen und der Abgeordneten des SSW auf der Tagesordnung, der sich mit der Rehabilitierung verurteilter homosexueller Menschen […]

Als der „Henker von Warschau“ im Landtag saß

13 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wählten die Schleswig-Holsteiner den Kriegsverbrecher Heinz Reinefahrt in den Landtag. Bei der Landtagswahl 1958 wurde Reinefarth Landtagsabgeordneter für den Gesamtdeutschen Block/Bund der Heimatvertriebenen und Entrechteten (GB/BHE). Schon damals für viele ein Skandal – allerdings ohne große Folgen.