Twitter im Landtag

Von | 26. Juni 2011

Das sind die twit­tern­den Abgeordneten im Schleswig-hol­stei­ni­schen Landtag:

Twitter im Landtag

Abgeordnete der 17. Wahlperiode des Schleswig-Holsteinischen Landtages, die einen Twitter-Account besit­zen
NameFraktionTwitter seit
Luise AmtsbergGrüne24.03.10
Rasmus AndresenGrüne05.10.08
Wolfgang BaaschSPD22.07.09
Andreas BeranSPD26.04.10
Axel BernsteinCDU13.02.09
Detlef BuderSPD19.03.10
Kai DolgnerSPD21.03.09
Heiner GargFDP02.05.11
Robert HabeckGrüne20.11.08
Martin HabersaatSPD13.09.10
Susanne HeroldCDU22.03.09
Gerrit KochFDP28.02.09
Oliver KumbarskyFDP13.02.09
Katharina LoedigeFDP10.03.09
Jörg NickelGrüne00.11.08
Thomas RotherSPD30.07.09
Ralf StegnerSPD16.10.08
Björn ThoroeLinke06.03.10
Andreas TietzeGrüne11.09.09
Christopher VogtFDP16.02.09
Jürgen WeberSPD03.07.09

Ich hat­te die­se Liste ursprüng­lich hier ent­wor­fen.

Eine rein sta­tis­ti­sche Auswertung der 20 Twitterer nach Fraktionszugehörigkeit ergibt ein dicht an der Spitze lie­gen­des Trio (FDP: 36% der Abgeordneten haben einen Twitteraccount, Grüne: 33%, SPD: 32%) gefolgt von den Linken (16%) und der CDU (6%). Der SSW ist nicht im Feld ver­tre­ten.

Das sagt kaum etwas über die Benutzung des Accounts aus. Manche hat noch kei­nen ein­zi­gen Tweet zu ver­zeich­nen, ande­re benut­zen Twitter anschei­nend nicht mehr. Wer sich ein Bild von der prak­ti­schen Nutzung machen will, der soll­te der Liste der Twitter-MdLs des Landesblogs fol­gen.

In der aktu­el­len Parlamentszeitung für Schleswig-Holstein gibt es auf der Seite 11/​12 einen Artikel über Twitterer im Schleswig-Holsteinischen Landtag.

Ich freue mich auf Hinweise in den Kommentaren, wenn ich jemand über­se­hen haben soll­te.

Von:

Swen Wacker, 49, im Herzen Kieler, wohnt in Lüneburg, arbeitet in Hamburg.

2 Gedanken zu “Twitter im Landtag”:

  1. Florian Geyer

    Ein Hinweis auf den Tweet @ParlaNet mit allen Presseerklärungen gehört sicher­lich zur voll­stän­di­gen Aufzählung dazu.

    Reply
    1. Swen Wacker Post author

      Die Liste beschränkt sich sehr bewusst auf Abgeordnete der 17. Wahlperiode des Schleswig-Holsteinischen Landtages.
      Denn jeder Nennung dar­über hin­aus wäre mit einer zusätz­li­chen Wertung ver­bun­den gewe­sen, für die mir der ein­gren­zen­de Maßstab gefehlt hat.

      Eine Liste „wert­vol­le poli­ti­sche Twitterer mit SH-Bezug” wäre ein wei­te­res Projekt.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.