Friesenhof-Untersuchungsausschuss veröffentlicht Abschlussbericht

Anfang März leg­te der Friesenhof-Untersuchungsausschuss sei­nen Abschlussbericht vor. Er war Mitte September 2015 auf Antrag der Fraktionen der CDU, FDP und PIRATEN ein­ge­setzt wor­den, um die Vorgänge in zwei Friesenhof-Heimen in Dithmarschen und die Vorwürfe gegen das Ministerium bzw. Sozialministerin Kristin Alheit (SPD) zu unter­su­chen. Es war der ers­te und blieb der ein­zi­ge Parlamentarische Untersuchungsausschuss […]

Fehlentscheidung des Landes revidieren – Kiel ringt um einzigen Konzertsaal

Sanieren oder schlie­ßen? Kiel besitzt einen hoch­wer­ti­gen Konzertsaal. Der wur­de in den 60er Jahren errich­tet, über die Jahrzehnte gehegt und gepflegt aber nie sub­stan­ti­ell reno­viert. Die Defizite im Saal und an der musea­len Veranstaltungstechnik sind seit Jahren offen­sicht­lich. Zum 30. Juni nächs­ten Jahres stellt der Eigentümer den Konzertbetrieb ein. Was dann? Der Kreisverband der CDU […]

Die da oben – Stegner trifft Martin Schulz

In sei­ner Talkreihe „Stegner trifft…“ lädt sich der SPD-Landesvorsitzende pro­mi­nen­te Gäste nach Schleswig-Holstein zum locker mode­rier­ten Gespräch vor Publikum. Für den Tag nach der US-Präsidentschaftswahl hat­te sich Dr. Ralf Stegner bewusst mit EU-Parlamentspräsident Martin Schulz in Kiel ver­ab­re­det. Zum Start in den abend­li­chen Talk lie­fer­ten die bei­den vor gut 400 Gästen ihre Kommentare zum Wahlausgang […]

Memo aus Manhattan

Wer glaubt, Kiel und New York City hät­ten wenig gemein­sam, der irrt. Die bes­ten Zeiten lie­gen je gut 100 Jahre zurück, der Strukturwandel hat bei­den ästhe­tisch eini­ges abver­langt, die Infrastruktur hält nur schwer­lich Schritt. Nicht zuletzt lie­gen bei­de stra­te­gisch ide­al, gut geschützt am Meer und was den New Yorkern Coney Island, ist den Kielerinnen und […]

Ernstfall Demokratie - Parteien vor der Abwahl

Der Schuh drückt, und zwar bei allen Parteien im Land — Anlass für die sechs par­tei­na­hen Bildungsträger Schleswig-Holsteins, erst­mals gemein­sa­me Sache zu machen. Unter Regie des Landesbeauftragten für poli­ti­sche Bildung, Dr. Meyer-Heidemann, einig­te man sich auf eine Vortragsreihe zur „Zukunft der Parteiendemokratie”.